Die Technik

Wir benutzen für unsere Befliegungen ausschliesslich hochwertige und erprobte Drehflügel-UAS marktführender Firmen wie z.B. Intel / Ascending Technologies.

 


High Tech Drohnen bieten ein hohes Mass an Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Für den Einsatz bei Befliegungen an und in Gebäuden, im Denkmalschutz, an Infrastruktur und Elektroanlagen ist das ein ausschlaggebender Faktor.

 


Die Areal-Image-Nutzlast:

Hauptbestandteil der Image-Nutzlast ist die SONY@7R Kamera mit 36,4 MP Auflösung und Vollformatsensor sowie einem lichtstarken Zeiss Objektiv, welches extrem detail- und kontrastreiche Aufnahmen und präzise Strukturanalysen und schnelle Ortung von Schäden ermöglicht.

 


Die Inspektionsnutzlast TZ61

Eine Panasonic Lumix DMC-TZ61 + IR-Kamera FLIR TAU 2 640 + AscTec IR-Rohdatenlogger liefert synchron JPGS und georeferenzierte 14-Bit-RAW-Thermalbilder.